Praedikatsbuchhandlung 2017 2018

Axel Scheffler ist NOCHMAL im Wilhelm-Busch-Museum in Hannover

| Keine Kommentare

Wer Axel Scheffler am 13. Januar verpasst hat, hat eine zweite Chance:

Aufgrund des großen Andrangs zur Signierstunde mit Axel Scheffler auf dem Museumsfest am 13. Januar findet am Sonntag, 17. Februar 2013, ein Zusatztermin statt. Kleine und große Scheffler-Fans haben ab 12.00 Uhr wieder die Möglichkeit, eine Widmung und eine kleine Zeichnung von dem in London lebenden Zeichners des Grüffelos, des Grüffelokindes, des Drachen Zogg und anderer moderner Kinderbuch-Klassiker zu erhalten.
Wilhelm Busch – Deutsches Museum für Karikatur und Zeichenkunst

Hier geht es zur Museums-Seite

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.