Praedikatsbuchhandlung 2017 2018

Bücher, die bewegen – 34. Braunschweiger Jugendbuchwoche

| Keine Kommentare

Plakat 2014 Eröffnung am Sonntag, 16.11.14, um 15 Uhr:
Irene Margil sowie Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte der Astrid-Lindgren-Schule gestalten ein Fest rund um das Buch. Danach gibt es noch die Gelegenheit zum Austausch bei Kaffee und Kuchen.
Astrid-Lindgren-Schule, Tostmannplatz 9, Braunschweig. Eintritt frei!

Am Montag, 17.11.14, um 19 Uhr „Lesen – Hören – Feiern“:
Anna Kuschnarowa liest aus ihrem preisgekrönten Buch „Kinshasa Dreams“. Jaromir Konecny wird durch den Abend führen und mit Dominik Bartels Poetry Slam präsentieren. Danach ist Gelegenheit mit den Autoren ins Gespräch zukommen. Eine einmalige Gelegenheit. Eintritt frei!
Roter Saal, Kulturinstitut, Schlossplatz 1.

Am Donnerstag, 20.11.14, findet um 16 Uhr eine Signierstunde im Heinrich-Jasper-Saal statt. Die letzte Chance noch eine persönliche Widmung zu bekommen! Welche Autoren anwesend sind finden Sie/findet ihr hier. Es kann vor Ort auch noch das eine oder andere Buch erworben werden. Heinrich-Jasper-Saal, SPD, Schloßstraße 8, 3. OG, über dem bücherwurm.

Weitere Informationen unter braunschweiger-jugendbuchwoche.de oder info@braunschweiger-jugendbuchwoche.de

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.