Praedikatsbuchhandlung 2017 2018

Rafik Schami im Kleinen Haus

| Keine Kommentare

Rafik Schami hat das ausverkaufte Kleine Haus mit seiner Erzählkunst zwei Stunden lang auf das Köstlichste unterhalten.

Das Gerücht, die Frau des berühmten Kalligraphen habe ihren Mann verlassen und sei geflüchtet, verbreitete sich wie ein Lauffeuer in Damaskus und wir waren (quasi) leibhaftig dabei. Natürlich erfuhren wir auch, wie es überhaupt dazu kam (aber das bleibt unter uns) und lernten, ganz nebenbei, eine Menge über die arabische Schrift.

Es war ein sehr vergnüglicher, unvergesslicher Abend!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere